Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

Sicherheit macht Schule

Das Qualitätssiegel „Sicherheit macht Schule“ wird für vorbildliche Präventionsarbeit gegen Gewalt und Kriminalität an Schulen im Landkreis Rostock vom Innenministerium, Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung MV vergeben.

 Sicherheit macht Schule

Die Vergabe des Qualitätssiegels wurde von einer Arbeitsgruppe des Landesrates für Kriminalitätsvorbeugung MV, bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ministerien für Inneres und Sport, Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie der Landespolizei, Unfallkasse, Städte- und Gemeindetag, Landkreistag und den kommunalen Präventionsräten entwickelt.
Der Leitfaden enthält die erforderlichen Qualitätskriterien und das Vergabeverfahren. Demnach kann ein entsprechender Antrag der Schulleitung jeweils bis zum 30. Juni des Jahres beim Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung eingereicht werden.
Antragsberechtigt sind unabhängig vom Schultyp alle Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Jury anhand eines Kriterienkataloges. Dieser umfasst z.B. die Zusammenarbeit mit Eltern oder außerschulischen Partnern, Projekte zur Gewaltprävention, Verkehrserziehung, Erste Hilfe, Gesundheitserziehung und Suchtprävention. Eine besondere Rolle spielt die Schülerstreitschlichtung.

Das Qualitätssiegel wurde an folgende Schulen im LANDKREIS ROSTOCK verliehen

2012

Grundschule Lüssow
Schwaaner Straße 38
18276 Lüssow

Schulzentrum Kühlungsborn
Neue Reihe 73a
18225 Ostseebad Kühlungsborn

 

2013

Regionale Schule mit Grundschule "Schule am See"
Seestraße 9
18239 Satow

 

2014

Freie Schule Rerik
Kröpeliner Straße 4
18230 Rerik


Sonderpädagogisches Förderzentrum "Am Kellerswald"
Bollhäger Weg 2
18209 Bad Doberan

 

2015

Regionale Schule Teterow
Straße der Freundschaft 5
17166 Teterow

Grundschule Bentwisch
Stralsunder Straße 58
18182 Bentwisch

  • Innenminister Lorenz Caffier
  • Logo LfK mit Zusatz
  • Schule am See Satow 2013
  • Schulzentrum Kühlungsborn erhält Qualitätssiegel