Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

Präventionstag "Vielfalt sichern"

2011 hat der Präventionsrat des Landkreises erstmals einen eigenen Präventionstag durchgeführt. Die Veranstaltung fand am 23. August 2011 unter dem Motto

"Vielfalt sichern" in Bad Doberan statt und widmete sich schwerpunktmäßig den Themen Drogenprävention und Opferschutz. (siehe beiliegenden Flyer)

Etwa 100 Gäste aus Schulen, Kindertageseinrichtungen, der Jugendsozialarbeit, den Kirchgemeinden, dem Kreisseniorenbeirat, haupt- und ehrenamtliche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Ehrenamtliche folgten der Einladung.

Im Rahmen des Präventionstages wurden die Preisträger des erstmalig durchgeführten Schülerwettbewerbs bekanntgegeben und geehrt.

Den Schülerwettbewerb zum Thema Sucht hatte der Landkreis im Frühjahr ausgeschrieben. Mehr als 60 Schülerinnen und Schüler aus insgesamt vier Schulen haben sich mit zahlreichen Einzel- und Gruppenarbeiten daran beteiligt. Geplant war es, die eingereichten Exponate zu einer Wanderausstellung aufzuarbeiten und diese den Schulen im Kreis für Projekttage o.ä. zur Verfügung zu stellen, dies erfolgte aus Gründen der Umstrukturierung zwecks Kreisgebietsreform leider nicht. Statt dessen wurde ein Kalender erarbeitet (siehe Anlage), der die Ergebnisse des Wettbewerbs darstellt und weitere Informationen bietet. Dieser wird an alle Schulen im Großkreis verteilt und soll auch ein zusätzlicher Anreiz sein, sich künftig an nachfolgenden Wettbewerben zu beteiligen.

Weitere Präventionsprojekte wurden an der Schule in Sanitz durchgeführt. Einerseits wurde hier ein Theaterstück (siehe Anlage) mit Nachbereitungsgesprächen erfolgreich aufgeführt. Andererseits wurde ein Fotoprojekt so konzipiert, sodass die Schüler im kommenden Jahr an dem geplanten Schülerwettbewerb teilnehmen können. Viele unterschiedliche Präventionsveranstaltungen (siehe Anlage) wurden in diesem Jahr von den Kreislandfrauen  in der Region durchgeführt. Alle drei Projekte wären ohne Förderung durch den Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung nicht machbar gewesen, deshalb ein ganz herzliches Danke schön!

  • Theaterprojekt Sanitz die Darstellerin
  • Theaterprojekt Sanitz die Dastellerin mit Bild
  • Theaterprojekt Sanitz mit Herrn Hünecke und Frau Papke
  • Theaterprojekt Sanitz das Publikum